Fachliteratur für
Gesundheitsberufe

Sie suchen? Wir finden! CareLit® ist Ihre Datenbank für gezielte Literaturrecherche im Gesundheitswesen.

Mehr als
220.000 Dokumente

Klingt nicht nur viel, ist es auch: CareLit® hält für Ihre Recherche
rund 370 Zeitschriften seit 1947 aus allen Bereichen der
Gesundheitsberufe bereit – Tendenz steigend.

Tagesaktuelle
Literatur

Nie mehr auf Zeitschriftenlieferungen warten müssen:
Neuerscheinungen finden Sie tagesaktuell in der Datenbank.

Eine Plattform –
alle Endgeräte

Egal ob Desktop, Laptop, Tablet oder Smartphone:
Ihre Recherche ist nie weiter entfernt als das nächste Gerät.

Komfortable
Literaturverwaltung

Literatur verwalten leicht gemacht: Mit den praktischen
Zusatztools von CareLit® können Sie im Handumdrehen
Literaturlisten anlegen, Favoriten festlegen,
Reader zusammenstellen & mehr.

Schnittstellen für
Institutionen

Citavi, OPAC, DOI, Subito, Shibboleth und Link Resolver:
Für CareLit® keine Fremdworte. Welche Schnittstelle dürfen wir für Sie realisieren?

Image

CareLit bietet die tagesaktuelle Recherche in rund 370 Journals aus den Pflege- und Gesundheitsberufen – Tendenz steigend.  Auf unsere Datenbank vertrauen Bibliotheksverbünde sowie Bibliotheken von Hochschulen und Fachhochschulen, Berufsfachschulen und Ausbildungseinrichtungen, Klinikverbünde, Einzelkliniken sowie Studierende und private Nutzer*innen.

Let's meet again: Erleben Sie CareLit live!

27. & 28. Januar 2023
Springer Kongress Pflege I Maritim proArte Hotel, Berlin

3. März 2023
SimNAT Pflege Symposium I Halle 8, Hochschule Fulda

25. bis 27. April 2023
DMEA - Connecting Digital Health I Berliner Messehallen

14. bis 16. Juni 2023
Hauptstadtkongress I HUB27 Messe Berlin

28. & 29. September 2023
Lernwelten Kongress

Weitere Termine folgen – Wir freuen uns auf Sie!

Image

Ihre Datenbank für eine gezielte Literaturrecherche im Gesundheitswesen!

Neu aufgenommen am 02.02.2023 
Arnemann, U.: Nachmittags am Klavier Ein Wohnzimmergespräch im Diakonie-Hospiz Wannsee . Die Diakonieschwester 1-2023, S. 19 bis 20
Wintgen, C.: Mitgliederversammlung am 10. November 2022. Die Diakonieschwester 1-2023, S. 17 bis 18
N.N.: Abschied von Schwester Gunhild Heidke. Die Diakonieschwester 1-2023, S. 13 bis 16
N.N.: Ehrenamt. Die Diakonieschwester 1-2023, S. 7 bis 14
N.N.: Nachrufe. Die Diakonieschwester 1-2023, S. 37 bis 40
Meist gelesen
HPSmedia: Pflegewissenschaft Sonderausgabe Gesamtausgabe. Pflegewissenschaft, Hungen 1-2021, S. 1 bis 173
Bünte, M.; : Post-Extubation-Dysphagie die unterschätzte Gefahr. PflegenIntensiv, Melsungen 3-2019 , S. 28 bis 33
Ennulat , O-P.: Das sind die Regelungen in den Bundesländern. Care konkret, Hannover 47-2020, S. 6
Prof.Dr. Darmann-Finck, I.: KOMPETENZENTWICKLUNG IM FOKUS. Die Schwester Der Pfleger, Melsungen 4-2021, S. 70 bis 75
Neue Zeitschriften in der Datenbank

Heute vor 60 Jahren

Bericht über die Kieler Fortbildungswoche (14.-20. Oktober 62)

Autor/in:  Elster, R. 
Erschienen am:  02.02.1963
Zeitschrift: Die Agnes Karll-Schwester, Frankfurt
Zusammenfassung: Einführungsreferat, Aufgabe des psychiatrischen Krankenhauses, Bedeutung der ersten Lebensjahre
Ausgabe: Heft 2-1963 , Seite 70 bis 72



Rechtehinweis: © by Die Agnes Karll-Schwester, Frankfurt.
Verwendung nur für private Zwecke im Rahmen
der wissenschaftlichen Nutzung gestattet. Weitergabe, Veröffentlichung in
Intranet/Internet sowie Einbindung in eigene Online-Angebote nicht gestattet.



In CareLit Complete finden Sie die komplette Zeitschriftenliteratur ab 1947.
Weitere Infos: CareLit Complete



Ihre Literatur-Datenbank fürPflegePhysiotherapieErgotherapieLogopädieGeburtshilfe.
Berufliche Schulen & Hochschulen

Nutzung von CareLit® für die Erstellung von Literaturarbeiten sowie für die Unterrichtsvobereitung

Statt zahlreicher Einzelabonnements zahlen und lesen Sie nur, was für die Arbeit in Ihrer Einrichtung tatsächlich benötigt wird. Über Link-Resolver und Statistiken binden Sie die Daten in Ihr bestehendes System ein.

Kliniken & Einrichtungen der Gesundheitsversorgung

Nutzung bei konkreten Fragestellungen im Berufsalltag

CareLit® ist für Ihre Einrichtung der ideale Partner! Mit CareLit® bringen Sie die Fachliteratur dorthin, wo sie gebraucht wird: In die berufliche Praxis. Versorgen Sie Ihre Mitarbeiter*innen mit der aktuellen Literatur!

Praktiker*innen aus Gesundheitsberufen

Synopse aktueller Literatur, Erstellung von Readern und Ermittlung aktueller Themen, Trends & Guidelines

Sie arbeiten in Ihrem Fachbereich engagiert und brennen für Ihr Thema? Mit CareLit® müssen Sie nicht hunderte von Zeitschriften durcharbeiten: Mit einer einfachen Suche finden Sie die Themen, die Sie wirklich interessieren!

Forschung und Lehre

Recherche aktueller Literatur, Erstellung von Seminarreadern und Unterlagen für Lernende & Lehrende

CareLit® ist die ideale Basis für Ihre wissenschaftliche Arbeit. Unsere Datenbank beinhaltet zahlreiche deutschsprachige Publikationen, darunter auch renommierte peer-reviewte Journals. Mit CareLit® sind Sie immer up-to-date!

Image

In CareLit sind aktuell rund 370 Zeitschriften aus Pflege-, Gesundheits- und Therapieberufen im Volltext durchsuchbar. Das Archiv umfasst über 220.000 Fachartikel und damit 97% der in Deutschland verfügbaren Zeitschriftenliteratur.

Themenprofil:

  • Pflege
  • Therapieberufe
  • Pflege- und Gesundheitswissenschaft
  • Recht, Management, QM
  • Fachdisziplinen der Pflege
  • Pädagogik
  • Geriatrie, Altenpflege, Spitex
  • Medizin
  • Public Health, Health Care

CareLit ist idel für alle Pflegenden, Therapeut*innen, Manager*innen, Lehrenden, Studierenden, Praktiker*innen in den Gesundheitsberufen.

Die Zeitschriftenartikel sind in den Bereichen "Pflege", "Therapieberufe", "Wissenschaft", "Recht, Management, QM", "Fachdisziplinen der Pflege", "Pädagogik", "Geriatrie, Altenpflege, Spitex", "Medizin" und "Public Health, Healthcare" verschlagwortet. So finden Sie schnell die Literatur für Ihre Berufsgruppe.

Die Datenbank bietet rund 370 Zeitschriften im Format Adobe PDF. Diese können über eine flexible Suchmaske im Volltext durchsucht werden. Im Lizenzmodell "Recherche" ist die Anbindung eigener Literatur inkl. direktem Download möglich (Link-Resolver). Im Lizenzmodell "Download" können darüber hinaus Volltexte der lizenzierten Fachzeitschriften direkt heruntergeladen werden.
 
CareLit bietet mehr als nur Recherche und PDFs: Quartalstrends, Berechnung der Journal Impact-Faktoren, Neuerscheinungsservice, Alerts, Informationen zu Fachzeitschriften und vieles mehr...
 
CareLit bietet zudem zahlreiche Optionen und Schnittstellen, z.B. für den Login (IP-Adresse, VPN, Username, Shibboleth), für die Literaturbeschaffung (z.B. DoctorDoc, ZBMED, Subito), für das Zitatemanagement (z.B. Citavi, Word) sowie für die Gestaltung von Unterrichtsmaterialien (z.B. Readererstellung, Handapparat, Permalinks).

Unsere Produkte sind u.a. im Einsatz bei...

Charité
Katholische Universität Eichsttt
Universität Tübingen
Evangelische Hochschule Nürnberg
Hochschule für Gesundheit
Brandenburgische Technische Universität
Universität Münster
Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe
Aoitex Schweiz
Technische Hochschule Deggendorf
Medizinische Hochschule Hannover
Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
... sowie an über 800 weiteren Hochschulen, Kliniken und Ausbildungseinrichtungen